monamed® plus Rote Reis-Dragees

monamed® plus Rote Reis-Dragees sind ein Nahrungsergänzungsmittel mit hochwertigem rotem Hefereis, Phytosterolen, Folsäure, Vitamin B6 und B12 zur Aufrechterhaltung eines gesunden Cholesterin und Homocysteinspiegels.

17,95 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Kann sich je nach Land ändern)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktnummer: RA5683328
Stück: 60
Hersteller/Vertrieb: ECA Medical Handels-GmbH
Produktinformationen "monamed® plus Rote Reis-Dragees"

Beipackzettel ansehen

monamed® plus Rote Reis-Dragees sind ein Nahrungsergänzungsmittel mit hochwertigem rotem Hefereis, Phytosterolen, Folsäure, Vitamin B6 und B12 zur Aufrechterhaltung eines gesunden Cholesterin und Homocysteinspiegels.

monamed® plus ist ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel zur Aufrechterhaltung eines gesunden Cholesterinspiegels und zur Normalisierung des Homocystein-Stoffwechsels. Es beinhaltet die konzentrierte Kraft aus rotem Hefereis, welcher in Asien seit Jahrhunderten sowohl in der Küche als auch in der Heilkunst seinen festen Platz hat. Phytosterole tragen ab einer täglichen Aufnahme von 800 mg (zwei Dragees) zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei.

Eigenschaften

monamed® plus enthält standardisierten roten Hefereis (Monascus purpureus) mit einem Gehalt von 2,9 mg Monacolin K und 800 mg Phytosterolen je Tagesdosis (2 Dragees). Der pflanzliche Inhaltsstoff Monacolin K hemmt die Cholesterinbiosynthese. Phytosterole kommen natürlich in vielen fettreichen Pflanzen vor und tragen zu einem normalen Cholesterinspiegel bei. Phytosterole sind in ihrer chemischen Struktur verwandt mit Cholesterin. Aufgrund ihrer Ähnlichkeit können sie die Aufnahme von Cholesterin aus der Nahrung im Dünndarm reduzieren, der Organismus verbraucht selbst gebildetes Cholesterin, somit sinkt die Gesamtkonzentration im Körper. Homocystein ist eine Aminosäure, die im menschlichen Stoffwechsel natürlich gebildet und rasch wieder abgebaut wird. Niedrige Vitaminwerte von Vitamin B6, Folsäure und Vitamin B12 führen zu einer erhöhten Konzentration von Homocystein im Blut. Das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen und Osteoporose kann dadurch begünstigt werden. Die Vitamine B6 und B12 sowie Folsäure sind am Abbau des Stoffwechselproduktes Homocystein beteiligt und sorgen auf diese Weise für einen normalen Homocystein-Stoffwechsel. Diese hochwertige und einzigartige Zusammensetzung von monamed® plus liefert einen wertvollen Beitrag zur Gefäßgesundheit.


Darreichungsform
Dragees

Anwendung
  • 1-mal täglich 2 Dragees am besten zum Abendessen mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.
  • Wichtige Hinweise: monamed® plus ist kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. monamed® plus ist kein Ersatz für eine vom Arzt verschriebene Behandlung bei erhöhtem Cholesterinspiegel. Trocken, vor Licht und Wärme geschützt lagern. Sollte nicht von schwangeren oder stillenden Frauen, Kindern unter 18 Jahren und Erwachsenen über 70 Jahren verzehrt werden. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.
  • Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Einnahme: Nur in Absprache mit einem Arzt/Apotheker einnehmen. Eine Tagesdosis von 3mg Monacolin K aus Rotschimmelreis darf nicht überschritten werden. Sollten Sie an einer Leber- oder Nierenerkrankung leiden, halten Sie auf jeden Fall Rücksprache mit Ihrem Arzt bevor Sie monamed® plus einnehmen. Holen Sie beim Auftreten gesundheitlicher Beschwerden ärztlichen Rat zum Verzehr dieses Erzeugnisses ein. monamed® plus sollte nicht verzehrt werden, wenn Sie cholesterinsenkende Mittel einnehmen und monamed® plus sollte nicht verzehrt werden, wenn Sie bereits andere Erzeugnisse zu sich nehmen, die Rotschimmelreis enthalten. Trinken Sie während der Anwendung keinen Grapefruitsaft. Während der Einnahme von monamed® plus sollte auf den Genuss von Alkohol verzichtet werden. Cholesterinspiegel bei längerer Anwendung regelmäßig überprüfen lassen. monamed® plus kann in Einzelfällen zu Muskelkrämpfen, -empfindlichkeit oder -schwäche (Myopathien) führen. Während der Anwendung von monamed® plus sollte daher auf intensive sportliche Belastung verzichtet werden. Bei Auftreten von Myopathien oder bei Verdauungsbeschwerden, Juckreiz, Taubheitsgefühl und Brennen in den Beinen kontaktieren Sie umgehend Ihren Arzt. Nicht zusammen mit Medikamenten wie synthetischen Statinen, Makrolid-Antibiotika (Erythromycin, Clarithromycin), Antimykotika (Ketoconazol, Itraconazol) und anderen Medikamenten, die das Cytochrom P450 3A4 Enzym hemmen oder davon verstoffwechselt werden, einnehmen. Nehmen Sie monamed® plus nicht gleichzeitig mit Arzneimitteln ein, die bekannte Wechselwirkungen mit dem synthetischen Lovastatin haben.

Inhaltsstoffe
  • Zutaten: Phytosterole, mikrokristalline Cellulose (Füllstoff), Polyvinylpyrrolidon, Roter Hefereis, Hydroxypropylmethylcellulose, Calciumcarbonat, Talkum, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (Trennmittel), Siliciumdioxid (Trennmittel), Vitamin B6, Eisenoxid gelb, Folsäure, Eisenoxid braun, Vitamin B12.
  • Inhaltsstoffe pro 2 Dragees *%NRV: Phytosterole 800 mg, Roter Hefereis 72 mg davon Monacolin K 2,9 mg, Vitamin B6 4,2 mg 300 %, Folsäure  600 μg 300 %, Vitamin B12  7,5 μg 300 %. *% NRV: Nährstoffbezugswerte gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011.
Stück: 60
Glutenfrei: Ja
Laktosefrei: Ja
Mehr lesen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Warnhinweise - monamed® plus Rote Reis-Dragees

Anwendungshinweise

Produktempfehlungen für Sie

Wir bleiben in Kontakt!