Novalac AR Spezial Milchnahrung

Novalac AR - Säuglingsmilchnahrung ist für Babys die häufig Spucken oder Aufstoßen, die nicht gestillt werden, von Geburt an bis zum 12. Lebensmonat, geeignet.

15,43 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Kann sich je nach Land ändern)

Lagernd in Österreich, Lieferzeit 2-4 Werktage

Produktnummer: RA3414995
Gramm: 400
Hersteller/Vertrieb: Medis Gmbh
Produktinformationen "Novalac AR Spezial Milchnahrung"

Spucken und Aufstoßen (Erbrechen) oder Regurgitation

Spucken ist eine oft auftretende Beschwerde bei Säuglingen im ersten Lebensjahr, die sich als ungewolltes Rückfließen der Muttermilch bzw. Nahrung aus dem Magen in die Speiseröhre bemerkbar macht. Dazu kommt es normalerweise unmittelbar oder kurz nach der Mahlzeit (beim Bäuerchen machen), seltener beim Schlafen.

Bei Babys, die an Spucken und Aufstoßen leiden, empfiehlt sich die Verwendung von andickender Novalac AR Säuglingsmilchnahrung, die das Spucken vermindert und gleichzeitig die Verdauung nicht verlangsamt.

Novalac AR ist die einzige Säuglingsmilchnahrung, die für eine optimale Sämigkeit der Nahrung im Magen, Maisstärke beinhaltet und damit das Spucken bei Babys vermindert. Die Novalac AR Säuglingsmilchnahrung wird nicht im Fläschchen, sondern erst im Magen durch das Einwirken des sauern pH-Wertes sämiger. So wird ein problemloses Füttern ermöglicht, sobald die Trinkmahlzeit vorbereitet ist.

Trotz der erhöhten Sämigkeit der Milchnahrung im Magen wird die Verdauung nicht verlangsamt, da Maisstärke 99 % leichtverdauliches Amylopectin beinhaltet. Mit der Verwendung von Novalac AR Säuglingsmilchnahrung verringern sich die Häufigkeit des Spuckens und Aufstoßens sowie die Expositionsdauer unter sauren Mageninhalt, der die Schleimhaut des Rachens verletzen kann.

Novalac AR befriedigt alle Ernährungsbedürfnisse des Babys: angereichert mit Eisen, hat einen optimalen Fett- und Eiweißgehalt und gewährleistet die Versorgung mit allen wichtigen Aminosäuren, Mineralstoffen und Vitaminen.

Novalac AR gehört zu einer umfassenden Produktgruppe, die speziell für die Befriedigung der Ernährungsansprüche von Babys entwickelt wurde. Nach dem 12. Lebensmonat empfehlen wir auf Novalac 3 Folgemilch umzustellen.

Vorteile

  • Enthält leicht verdauliche Maisstärke, die erst im Magen sämig wird
  • Verlangsamt nicht die Verdauung
  • Mindert das Ausgesetztsein der Speiseröhre dem sauren Mageninhalt"

Besondere Hinweise

Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Wenn Sie eine Milchnahrung verwenden möchten, sprechen Sie bitte mit Ihrem Kinderarzt. Besondere Aufmerksamkeit ist notwendig bei Kuhmilcheiweißallergie, bei Frühgeburt, bei Neugeborenen mit niedrigem Geburtsgewicht oder geschwächtem Immunsystem.

Anwendung

Ein gestrichener Messlöffel der beigefügt ist, enthält 4,3 g Novalac AR. Lösen Sie einen Messlöffel in 30 ml Wasser auf.

Zubereitung von Novalac

  1. VOR DER ZUBEREITUNG GRÜNDLICH HÄNDE WASCHEN.
  2. Flasche und Schnuller reinigen und 5 Minuten lang in kochendem Wasser sterilisieren.
  3. Frisches Leitungswasser 5 Minuten lang abkochen.
  4. Wasser auf 40 °C abkühlen und in die Flasche eingießen.
  5. Die erforderliche Anzahl von Messelöffeln hinzufügen.
  6. Babyflasche mit Kunststoffdeckel schließen und schütteln, bis das Pulver im Wasser vollständig aufgelöst ist.
  7. Temperatur (37 °C) an der Innenseite des Handgelenks überprüfen.

Inhaltsstoffe

Magermilchpulver, Laktose (Milch), pflanzliche Öle (Palm-, Soja-, Kokosnussöl), Maisstärke, Emulgator (Soja-Lecithin), Vitamine (A, B1, B12, B2, B6, C, D3, E, K1, Biotin, Folsäure, Niacin, Pantothensäure), Tricalciumphosphat, Taurin, Cholinbitartrat, Eisensulfat, Natriumchlorid, Zinksulfat, Antioxidantien (reich an Tocopherole), L-Carnitin, Magnesiumoxid, Inositol, Kupfersulfat, Natriumselenit, Kaliumjodid, Mangansulfat.

Gramm: 400
Mehr lesen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Warnhinweise - Novalac AR Spezial Milchnahrung

Anwendungshinweise

Produktempfehlungen für Sie

Wir bleiben in Kontakt!