Finalgon® Salbe

Finalgon® Salbe fördert die Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden und dient zur Behandlung von akuten Rückenschmerzen.

14,90 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Kann sich je nach Land ändern)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktnummer: RA1253200
Gramm: 20
Hersteller/Vertrieb: sanofi-aventis GmbH, Österreich
Produktinformationen "Finalgon® Salbe"

Beipackzettel ansehen

Finalgon® Salbe fördert die Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden und dient zur Behandlung von akuten Rückenschmerzen.

Finalgon® Salbe bewirkt eine Gefäßerweiterung der Haut und einer Zunahme der Hautdurchblutung, die mit einem langanhaltenden Wärmegefühl einhergehen. Die Durchblutung des behandelten Haut- und Muskelbereichs wird erhöht, die Gefäße weiten sich und der Stoffwechsel im Gewebe wird beschleunigt. Dadurch lockert sich die verspannte Muskulatur und die Schmerzen werden gelindert.

Finalgon - Salbe enthält zwei gefäßerweiternde Wirkstoffe, die auf der Haut einen intensiven, über viele Stunden anhaltenden Wärmereiz auslösen. Es kommt zu einer örtlichen Durchblutungssteigerung der Haut. Dadurch ruft Finalgon - Salbe ein nachhaltiges Wärmegefühl hervor.

Finalgon - Salbe wird angewendet

  • zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden
  • zur Behandlung von akuten Rückenschmerzen
  • zur Förderung der Hautdurchblutung vor der kapillaren Blutentnahme, z. B. aus dem Ohrläppchen oder der Fingerkuppe


Darreichungsform

Salbe

Anwendung

Erwachsene und Jugendliche ab 18 Jahre: Zu Beginn sollte für einen handflächengroßen Hautbezirk höchstens ½ cm Salbe (das entspricht etwa der Größe einer Erbse) aufgetragen werden. Bei Bedarf bis zu 2 - 3 x täglich anwenden.

Art der Anwendung

Bringen Sie Finalgon - Salbe mit dem beigefügten Verreiber auf die Haut über der schmerzenden Stelle auf und reiben Sie dann mit der Hand solange ein, bis die Haut eine schwach glänzende Oberfläche hat. Unmittelbar nach jeder Anwendung von Finalgon - Salbe müssen Sie die Hände mit Seife und Wasser gründlich reinigen.

Zur Förderung der Hautdurchblutung vor der kapillaren Blutentnahme:

  • 1 – 2 cm Salbe pro Behandlung.
  • Zur Vorbereitung der Blutentnahme wird ein 1 - 2 cm langer Strang ca. 10 Minuten vorher auf die Stelle, an der Blut entnommen werden soll (z. B. Ohrläppchen oder Fingerbeere) aufgebracht und einmassiert.
  • Vor der Blutabnahme werden die Salbenreste abgewischt und die Hautstelle desinfiziert. Das Tragen von Einmalhandschuhen wird empfohlen. Es sollte darauf geachtet werden, dass Finalgon Salbe nicht auf andere Hautbereiche oder andere Personen übertragen wird.

Inhaltsstoffe

Wirkstoff: 4 mg Nonylvanillamid und 25 mg Nikotinsäure-β butoxyethylester.
Sonstige Bestandteile: Sorbinsäure, Citronellöl, Diisopropyladipat, hochdisperses Siliciumdioxid, weiße Vaseline, gereinigtes Wasser.

Gramm: 20
Arzneimittel: Ja
Mehr lesen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Warnhinweise - Finalgon® Salbe

Anwendungshinweise

Art der Anwendung: Mit beigefügtem Verreiber auf die Haut über der schmerzenden Stelle
aufbringen und einreiben.
Anwendungsgebiet: Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden oder vor
der kapillaren Blutentnahme (aus dem Ohrläppchen oder aus der
Fingerkuppe). Behandlung akuter Rückenschmerzen.
Dosierung: Sparsam: Anfang max. ½ cm Salbe für handflächengroßen Hautbezirk, später
ev. mehr. Max. 3mal tgl. anwenden. Für Kinder und Jugendliche nicht
empfohlen.

Vor der kapillaren Blutabnahme: 1 - 2 cm Salbe pro Behandlung ca.
10 min vorher aufbringen.
Eigenschaften und Wirksamkeit: Gefäßerweiternd.
Gegenanzeigen: Offene Wunden, sehr empfindliche Haut, Dermatitis.
Nebenwirkungen: Lokale Reaktionen, Hitzegefühl, Überempfindlichkeit, Parästhesien,
Husten.
Besondere Warnhinweise zur sicheren Anwendung: Bei empfindlicher Haut vor und nach der Anwendung nicht heiß baden oder
duschen. Nicht in Augen oder auf Schleimhäute bringen. Hände nach der
Anwendung gründlich waschen.
Schwangerschaft und Stillperiode: Nicht anwenden.

Schwangerschaftshinweise

Es kann keine genaue Aussage gemacht werden.
Anwendung verboten

Stillzeithinweise

Es kann keine genaue Aussage gemacht werden.
Stillen verboten
Produktempfehlungen für Sie

Kunden kauften auch

Kaliumjodid G.L. 65 mg Tabletten
Kaliumjodid G.L. 65 mg Tabletten werden angewendet zur Jodblockade der Schilddrüse bei kerntechnischen Unfällen (Vorbeugung der Einlagerung von radioaktivem Jod [Jod-131] in die Schilddrüse).

9,10 €*

14.99 %
Restaxil® Tropfen
Restaxil® Tropfen - Der 5-fach-Wirkkomplex gegen Nervenschmerzen. Restaxil® Tropfen sind eine zugelassene  homöopathische Arzneispezialität zur Behandlung von Nervenschmerzen und Kopfschmerzen

ab 25,46 €* 29,95 €*

SABE belle Belebende Augencreme mit Wassernabelextrakt und Peptiden
SABE belle Belebende Augencreme mit Wassernabelextrakt und Peptiden - ​Gel-Creme für die Augenkontur mit belebender Wirkung. Wirkt vorbeugend und korrigierend bei Tränensäcken, Augenringen und Mimikfalten.

18,50 €*

SABE belle Anti-Pigment Fluid mit P-Resorcinol und Vitamin C-Komplex LSF 30
SABE belle Anti-Pigment Fluid mit P-Resorcinol und Vitamin C-Komplex LSF 30 - ​Tägliche Pflege, die Hautflecken minimiert, dem Entstehen neuer vorbeugt und einen gleichmäßigen Teint schenkt.

26,30 €*

all.Med.Sale Einmalhandschuhe Latex Gr. M
puderfrei, unsteril, weiß, Box zu 100 Stk.

10,00 €*

Wir bleiben in Kontakt!