Ambroxol Genericon Lösung

Ambroxol Genericon Lösung ist ein Arzneimittel mit dem Wirkstoff Ambroxolhydrochlorid. Dieser lindert den Hustenreiz und löst hartnäckigen, festsitzenden Schleim und erleichtert somit das Abhusten.

5,60 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Kann sich je nach Land ändern)

Momentan nicht verfügbar

ML
Produktnummer: RA1257824
ML: 100
Hersteller/Vertrieb: Genericon Pharma Ges.m.b.H. Hafnerstraße 211, 8054 Graz, Österreich
Produktinformationen "Ambroxol Genericon Lösung"

Beipackzettel ansehen

Ambroxol Genericon Lösung ist ein Arzneimittel mit dem Wirkstoff Ambroxolhydrochlorid. Dieser lindert den Hustenreiz und löst hartnäckigen, festsitzenden Schleim und erleichtert somit das Abhusten.

Ambroxol Genericon wird zusammen mit reichlich Flüssigkeit angewendet zur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Atemwege (Bronchien und Lunge) mit zähem Schleim.


Darreichungsform

Lösung

Anwendung

Kinder

  • 0 - 2 Jahre: 2 x täglich 1 ml 
  • 2 - 6 Jahre: 3 x täglich 1 ml 
  • 6 - 12 Jahre: 2 - 3 x täglich 2 ml 

Ambroxol Genericon darf bei Kindern unter 2 Jahren nur auf ärztliche Anweisung hin gegeben werden. 

Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre

  • An den ersten 2 - 3 Behandlungstagen 3 x täglich 4 ml, danach 3 x täglich 2 ml. 
  • In schweren Fällen wird das Behandlungsschema 3 x täglich 4 ml beibehalten.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Ambroxolhydrochlorid. 1 ml Lösung enthält 7,5 mg Ambroxolhydrochlorid.

Die sonstigen Bestandteile sind: Zitronensäure-Monohydrat, Natriummethyl-4-hydroxybenzoat (E219), Natriumpropyl-4-hydroxybenzoat (E217), Natriummetabisulfit (E223, entsprechend 0,135 mg SO2), Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.

ML: 100
Arzneimittel: Ja
Mehr lesen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Anwendungshinweise

Art der Anwendung: Inhalation (im Respirator mit Aqua dest. 1:1) oder oral mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Dosierung mit beiliegendem Messbecher.
Anwendungsgebiet: Atemwegserkrankungen mit gestörter Sekretbildung und erschwertem
Sekrettransport.
Dosierung: Inhalation:

Personen über 6 Jahren: 1-2mal tgl. 2-3 ml.

Kinder 0-6 Jahre: 1-2 mal tgl. 2ml.

Oral:

Personen über 12 Jahre: während der ersten 2-3 Tage 3mal tgl. 4 ml, bei längerer Gabe 3mal tgl. 2(-4) ml;

Kinder 0-2 Jahre: 2mal tgl. 1 ml; 2-6 Jahre: 3mal tgl. 1 ml; 6-12 Jahre: 2-3mal tgl. 2 ml.

Bei Kleinkindern unter 2 Jahren nur auf ärztliche Anordnung.

Dosisanpassung bei schwerer Nieren- oder Leberinsuffizienz.
Eigenschaften und Wirksamkeit: Sekretolytikum.
Gegenanzeigen: Sulfit-Unverträglichkeit (insbesondere Asthmatiker).
Nebenwirkungen: Magen/Darm, Dysgeusie, orale Hypästhesie, Haut (auch schwere Hautveränderungen), Anaphylaxie.
Besondere Warnhinweise zur sicheren Anwendung: Vorsicht bei gestörter Bronchomotorik und größeren Sekretmengen. Bei eingeschränkter Nierenfunktion nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden. Auf schwere Hautreaktionen achten.
Wechselwirkungen: Labor: Antibiotikakonzentrationen im Sputum erhöht.
Schwangerschaft und Stillperiode: Während der Schwangerschaft (besonders im 1. Trimenon) und in der Stillzeit nicht empfohlen.

Schwangerschaftshinweise

Anwendung verboten

Stillzeithinweise

Stillen verboten

Piktogramme

Produktempfehlungen für Sie

Kunden kauften auch

%
Tipp
V-CHEK Antigen Lollipop Schnelltest
Lollipop Schnelltest - Die neuartige "1-Schritt-Methode" ist einfach anzuwenden, völlig schmerzfrei und kann selbständig durchgeführt werden. Das Testkit besteht aus nur zwei Teilen. Keine Pufferlösung nötig. Sensitivität 95,65 % & Spezifität 98,44 %.

3,19 €*

Wir bleiben in Kontakt!