Erapatch Fieberblasenpflaster

ERAPATCH ist das erste und einzige Fieberblasenpflaster mit Hyaluronsäure. Die Wunde wird nicht nur abgedeckt und geschützt, sondern durch die in der Klebeschicht enthaltene Hyaluronsäure auch befeuchtet und somit die Abheilung gefördert.

11,90 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Kann sich je nach Land ändern)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktnummer: RA5297996
Stück: 15
Hersteller/Vertrieb: Easypharm OTC GmbH
Produktinformationen "Erapatch Fieberblasenpflaster"

Beipackzettel ansehen

ERAPATCH ist das erste und einzige Fieberblasenpflaster mit Hyaluronsäure. Die Wunde wird nicht nur abgedeckt und geschützt, sondern durch die in der Klebeschicht enthaltene Hyaluronsäure auch befeuchtet und somit die Abheilung gefördert.

Produktvorteile ERAPATCH ist ein Fieberblasenpflaster mit Hyaluronsäure

  • fördert die Wundheilung schnell und unsichtbar
  • bildet eine Schutzbarriere
  • schützt sehr gut vor Narbenbildung

Was ist Herpes Labialis? 

  • Herpes Labialis ist eine Herpes-Simplex Virus-Infektion. die als Ansammlung von Hautbläschen auf den Lippen auftritt. Diese Hautbläschen werden auch als . .Fieberblasen" bezeichnet. 

Was sind die Symptome einer Herpes Labialis Erkrankung? 

  • Erste Symptome sind ein warmes, prickelndes Gefühl auf der Lippe, sowie das Auftreten von rötlichen Flecken. Innerhalb weniger Stunden beginnen sich flüssigkeitsgefüllte Blasen zu bilden. Auslöser von Fieberblasen können schlechte Immunlage, Fieber, Menstruation, Stress, starke Sonneneinstrahlung oder der Verzehr bestimmter Lebens mittel sein. Fieberblasen können immer wieder auftreten, da das Virus nach der Erstinfektion im Körper weiterlebt und durch die o.a. Auslöser wieder aktiviert werden kann.

Wie wirkt Erapatch?

  • Die weiche Polyurethanscheibe des Pflasters beinhaltet einen hypoallergenen Klebstoff, dem Hyaluronsäure beigefügt ist. Hyaluronsäure besitzt die Fähigkeit, große Mengen an Wasser zu speichern, wodurch sich unter dem Pflaster Feuchtigkeit bildet und 12 Stunden lang die Wundheilung fördert und Juckreiz lindert. Zusätzlich bildet das Pflaster eine Schutzbarriere gegen Umgebungseinflüsse. Dadurch kann das Infektionsrisiko reduziert und die Haut vor Narbenbildung geschützt werden.

Wann soll man ERAPATCH verwenden?

  • Man kann ERAPATCH in jeder Phase eines Fieberblasen-Ausbruchs einsetzen. Besonders sinnvoll ist der Einsatz von ERAPATCH, wenn man den Zeitpunkt der Verwendung einer antiviralen Fieberblasen-Creme, wie z.B. ERAZABAN®, versäumt hat. Dies ist der Fall, wenn schon deutliche Bläschen sichtbar sind (meist ab dem 2. oder 3. Tag nach den ersten Anzeichen). Mit der Anwendung des Pflasters reduziert man das Risiko für Ansteckungen und ein Aufkratzen der Bläschen. Schmerz, Juckreiz und Spannungsgefühl lassen nach.

Wie lange sollte man ERAPATCH verwenden?

  • ERAPATCH sollte idealerweise rund um die Uhr angewendet werden, bis die Fieberblasen abgeheilt sind. Das Pflaster löst sich meist nach ca. 12 Stunden ab und sollte dann durch ein neues Pflaster ersetzt werden.

Ist ERAPATCH hautverträglich?

  • ERAPATCH ist dermatologisch getestet, hypoallergen und kann daher auch auf sensibler Haut angewendet werden .

Kann man ERAPTACH überschminken?

  • ERAPATCH kann mit Lippenstift oder Make-up überschminkt werden, wodurch das kaum sichtbare Pflaster nahezu unsichtbar wird.


Darreichungsform
Pflaster

Anwendung
Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie das Pflaster anwenden. Stellen Sie sicher, dass sich auf der betroffenen Stelle keinerlei Reste von Cremen befinden und die Haut trocken ist, damit das Pflaster gut haftet. Öffnen Sie die Schutzhülle und ziehen Sie das Pflaster heraus, indem Sie die gegenüberliegende Kante der Halterung anheben. Legen Sie die Hälfte des Pflasters auf die betroffene Stelle und geben Sie die andere Hälfte frei, damit das Pflaster vollständig auf der Fieberblase haftet. Tragen Sie das Pflaster, bis es sich von selbst löst. Wiederholen Sie die Anwendung, bis die Fieberblase abgeheilt ist. 
Stück: 15
Mehr lesen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Warnhinweise - Erapatch Fieberblasenpflaster

Anwendungshinweise

Produktempfehlungen für Sie

Kunden kauften auch

Gratis Testkit (5 Tests) + 2 FFP2 Masken*
*Gratis Wohnzimmer-Testkit (5 Covid-19 Antigen Schnelltests) + 2 gratis FFP2 Masken zu jedem Kit. Gültig solange der Vorrat reicht. Pro österreichischer Sozialversicherungsnummer + aktivem ELGA-Konto kann dieses Angebot einmal im Monat genützt werden.

0,00 €*

Rhinospray® Plus ätherische Öle - Nasenspray
Rhinospray® Plus ist ein abschwellender Nasenspray mit der einzigartigen Kombination aus dem Wirkstoff Tramazolin und ätherischen Ölen.

9,90 €*

Mexalen® 500 mg Tabletten
Mexalen® 500 mg Tabletten enthalten den schmerzstillenden und fiebersenkenden Wirkstoff Paracetamol.

ab 4,95 €*

bosotherm basic Fieberthermometer
bosotherm basic - Dieses Basis-Thermometer zur Fiebermessung gehört in jede Reisetasche, für Ihre gesundheitliche Grundausstattung.

3,31 €*

Clarityn® 10 mg - Tabletten
Allergie? – 1 Tablette 24h effektive Hilfe. Clarityn® bietet rasche und effektive Symptomlinderung bei allergischer Rhinitis. Bei Symptomen wie z.B. Schnupfen, Juckreiz, Tränende Augen, Hautirritationen.

ab 7,90 €*

SABE belle Hydra-Comfort Beruhigendes Feuchtigkeitsspray
SABE belle Hydra-Comfort Beruhigendes Feuchtigkeitsspray - ​Intensives Pflegespray: beruhigt sofort die sehr empfindliche und zu Rötungen neigende Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Ohne Duftstoffe.

10,30 €*

Wir bleiben in Kontakt!