Carravir® Protect Nasen- und Rachenspray

Carravir® Protect Nasen- und Rachenspray - Zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von virusbedingten Infekten der oberen Atemwege wie Schnupfen und Erkältungskrankheiten. Mit dem natürlichen Wirkstoff Carragelose®.

14,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: RA5395115
ML: 30
Hersteller/Vertrieb: Sanova Pharma GmbH
Produktinformationen "Carravir® Protect Nasen- und Rachenspray"

Beipackzettel ansehen

Gute Gründe für Carravir® Protect

  • Schützt & beugt vor
  • Bildet einen schützenden Film gegen Viren
  • Unterstützt die natürliche Abwehr des Körpers
  • Dient zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von virusbedingten Infektionen der oberen Atemwege wie Schnupfen und Erkältungskrankheiten sowie SARS-CoV-2.
  • Kann die Dauer einer Erkältung verkürzen, Erkältungssymptome lindern und deren Wiederaufflammen reduzieren bzw. das Risiko einer Neuinfektion vermindern.

Das Wirkprinzip

  • Fast immer sind Viren die Ursache für Erkältungen und diese gelangen hauptsächlich über die Nase und den Rachen in unseren Körper.
  • Carravir® Protect kann gegen die winzigen Eindringlinge eingesetzt werden, da der Inhaltsstoff Carragelose eine physikalische Barriere bildet, die das Eindringen von Viren unterbindet. Dadurch können die Schleimhautzellen nicht mit den Viren infiziert werden und diese zur Vermehrung nutzen.

Wann wird CARRAVIR® PROTECT verwendet?

  • Dient zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von virusbedingten Infektionen der oberen Atemwege wie Schnupfen und Erkältungskrankheiten sowie SARS-CoV-2.
  • Kann die Dauer einer Erkältung verkürzen, Erkältungssymptome lindern und deren Wiederaufflammen reduzieren bzw. das Risiko einer Neuinfektion vermindern.
  • Dient zur vorbeugenden und anhaltenden Befeuchtung der Nasenschleimhaut und somit zur Prophylaxe und unterstützenden Behandlung aller Beschwerden, die infolge trockener oder gereizter Nasenschleimhaut bestehen.
  • Dient zur Befeuchtung der Mund- und Rachenschleimhaut, z.B. bei Husten, Heiserkeit oder trockener Atemluft.
  • Hilft bei der Vorbeugung und unterstützenden Behandlung aller Beschwerden, die infolge trockener oder gereizter Mund- und Rachenschleimhaut bestehen, verursacht z.B. durch Rauchen, langes Sprechen oder Singen.

Welche Eigenschaften hat CARRAVIR® PROTECT?

Schnupfen und Erkältungskrankheiten werden überwiegend durch Viren verursacht, die meist durch die Nase und den Mund in den Körper eindringen. Sind sie in den Nasen- und/oder Rachenraum eingedrungen, können sie sich an der Schleimhaut festsetzen, in die umliegenden Schleimhautzellen eindringen, sich vermehren und wiederum ausbreiten. Folge davon sind typische Erkältungssymptome wie verstopfte oder rinnende Nase, Hals- und/oder Kopfschmerzen, Husten, etc.

Eine feuchte Nasen-, Mund- und Rachenschleimhaut unterstützt die natürliche Abwehr gegen Viren und Umwelteinwirkungen. Die Filterfunktion der Nase, d.h. das Zurückhalten der in der Atemluft vorhandenen Partikel (Viren, Staub, etc.) kann jedoch nur durch eine feuchte Nasenschleimhaut mit funktionierendem, gesundem Flimmerepithel erfüllt werden.

Eine trockene und gereizte Nasen-, Mund- und Rachenschleimhaut kann Folge der allgemeinen Luftverschmutzung sowie des häufigen Aufenthaltes an Orten mit geringer relativer Luftfeuchtigkeit, wie z.B. in beheizten oder klimatisierten Räumen, Autos, Zügen oder Flugzeugen, sein. Beide Faktoren – Luftverschmutzung und geringe Luftfeuchtigkeit – bewirken ein Austrocknen der Nasen-, Mund- und Rachenschleimhaut. Auch eine starke Beanspruchung des Rachenraumes, z.B. durch Rauchen, langes Sprechen oder Singen, kann mit einer Austrocknung der Mund- und Rachenschleimhaut einhergehen. Folgen davon sind dann oft Husten, Heiserkeit oder Halsschmerzen.

Carravir® Protect enthält Carragelose®, eine Substanz, die aus Rotalgen aus dem Meer gewonnen wird, mit zweifach positivem Effekt:
  • CARRARVIR® PROTECT bildet eine schützende Barriere gegen Erkältungsviren. Erkältungskrankheiten werden durch eine große Anzahl verschiedener Virusarten, wie z.B. Rhinoviren und Coronaviren ausgelöst. Carragelose® umhüllt unspezifisch diese Erkältungsviren und verhindert damit das Anheften an der Schleimhaut. Die Vermehrung und Ausbreitung der Erkältungsviren, die die Atemwege infizieren wird reduziert. Somit wird die Menge an Viren, welche die Körperzellen infizieren können, eingeschränkt. Vergleichbar mit Erkältungsviren hat sich die unspezifische Virenumhüllung durch Carragelose® auch für SARS-CoV-2 in vitro gezeigt. Auch wenn Carravir® Protect eine Infektion mit SARS-CoV-2 nicht vollständig verhindert, kann es das Risiko einer Infektion und Virusverbreitung stark reduzieren. 
  • Carravir® Protect bildet einen feuchtigkeitsspendenden Schutzfilm, der durch Carragelose® länger auf der Nasen-, Mund- und Rachenschleimhaut verbleibt und als physikalische Barriere gegen äußere Einflüsse wirkt. Es wird die natürliche Abwehr gegen Viren unterstützt.


Darreichungsform
Nasen- & Rachenspray

Anwendung
Tägliche Dosierung zur Vorbeugung (pro Nasenloch und bei Bedarf in den Rachen):
  • Erwachsene: 3 x 2 Sprühstöße
  • Kinder: 3 x 1 Sprühstoß

Tägliche Dosierung bei den ersten Anzeichen einer Erkältung (pro Nasenloch und bei Bedarf in den Rachen):
  • Erwachsene: 3 x 2 Sprühstöße
  • Kinder: 3 x 1 Sprühstoß
Der Beginn der Behandlung sollte so rasch wie möglich nach Auftreten der ersten Erkältungssymptome erfolgen und bis zum Abklingen fortgesetzt werden.

Tägliche Dosierung zur Befeuchtung der Schleimhaut (pro Nasenloch und bei Bedarf in den Rachen):
  • Erwachsene: nach Bedarf
  • Kinder: nach Bedarf

Inhaltsstoffe
Carravir® Protect ist eine klare, farblose, viskoseLösung ohne Geruch.
1 ml Lösung enthält 1,2 mg Iota-Carrageen (Carragelose®), Natriumchlorid und gereinigtes Wasser.
ML: 30
Mehr lesen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Warnhinweise - Carravir® Protect Nasen- und Rachenspray

Anwendungshinweise

Wir bleiben in Kontakt!