Orgafem Tropfen

Vielen Frauen bereitet die hormonelle Umstellung des Körpers während der Wechseljahre Beschwerden. Steuern Sie gleich bei den ersten Anzeichen der Wechselbeschwerden dagegen!

15,20 €*

Lagernd in Österreich, Lieferzeit 5-7 Tage

ML
Produktnummer: RA3139365
ML: 50
Hersteller/Vertrieb: HWS-OTC
Produktinformationen "Orgafem Tropfen"

Beipackzettel ansehen

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. 

Vielen Frauen bereitet die hormonelle Umstellung des Körpers während der Wechseljahre Beschwerden. Steuern Sie gleich bei den ersten Anzeichen der Wechselbeschwerden dagegen! 

Der spezielle Wirkstoffkomplex kommt nur in Orgafem Tropfen für die Frau vor und lindert: 

  • Hitzewallungen und Schweißausbrüche 
  • Schlafstörungen 
  • Stimmungsschwankungen 
  • innere Unruhe 
  • Sexualstörungen 
  • klimakterischen Beschwerden

Orgafem kann über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, hat keine Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und hilft, die Wechseljahre möglichst beschwerdefrei und entspannt zu erleben.


Darreichungsform

Tropfen

Anwendung

Homöopathische Tropfen sollen möglichst unverdünnt, wenn möglich direkt auf die Zunge eingenommen werden, da diese über die Mundschleimhäute resorbiert werden. Wenn der Geschmack zu scharf ist, kann man die abgezählten Tropfen in einem Glas mit etwas Wasser verdünnen. 

Erwachsene: 3 mal täglich 20 Tropfen. Zu Behandlungsbeginn und bei akuten Beschwerden kann die Dosierungshäufigkeit auf 20 Tropfen alle 1-2 Stunden gesteigert werden (maximal 12 mal täglich). 

Bei Besserung der Beschwerden kann die Häufigkeit der Anwendung reduziert werden.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen: Auf Grund des Anwendungsgebietes sind Orgafem Tropfen für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht geeignet. 

Art der Anwendung: Homöopathische Tropfen sollen möglichst unverdünnt, wenn möglich auf die Zunge direkt eingenommen werden, da diese über die Mundschleimhäute resorbiert werden. Wenn der Geschmack zu scharf ist, kann man die abgezählten Tropfen in einem Glas mit etwas Wasser verdünnen. Falls es nicht anders angegeben ist, sind homöopathische Tropfen immer nüchtern d. h. vor dem Essen einzunehmen. 

Dauer der Anwendung: Richtet sich nach den Beschwerden. Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder länger als 7 Tage andauern, muss ein Arzt aufgesucht werden.


Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe sind: 10 g (= 11 ml, 1 ml = 40 Tropfen) enthalten: Panax ginseng D3, 1,0 g, Sepia officinalis D7, 1,0 g, Cimicifuga racemosa D3, 1,0 g, Crocus sativus D3, 1,0 g, Turnera diffusa D3, 1,0g. 

Die sonstigen Bestandteile sind: Wasser, Ethanol

ML: 50
Alkoholfrei: Nein
Mehr lesen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Warnhinweise - Orgafem Tropfen

Anwendungshinweise

Art der Anwendung: Direkt auf die Zunge tropfen oder in etwas Wasser vor den Mahlzeiten<br>einnehmen.
Anwendungsgebiet: Klimakterische Beschwerden, Regelbeschwerden.
Dosierung: 3mal tgl. (bei akuten Beschwerden bis 1-2 stündlich, max. 12mal tgl.) 20<br>Tropfen. Nicht für Kinder und Jugendliche.
Eigenschaften und Wirksamkeit: Homöopathikum.
Nebenwirkungen: Leberschäden.
Besondere Warnhinweise zur sicheren Anwendung: Nicht für Alkoholkranke. Bei Zeichen einer Leberschädigung Behandlung<br>sofort beenden.
Schwangerschaft und Stillperiode: Vorsicht.

Schwangerschaftshinweise

Anwendung nur bei zwingender oder vitaler Indikation

Stillzeithinweise

Stillen nur bei zwingender oder vitaler Indikation

Piktogramme

Einnahme vor der Mahlzeit

Wir bleiben in Kontakt!