Nurofen® 24-Stunden Schmerzpflaster

Nurofen® 24-Stunden Schmerzpflaster - Schnelle Hilfe bei akuten Nackenschmerzen, Schulter-, Muskel- oder Gelenkschmerzen.

9,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Stück
Produktnummer: RA4975017
Stück: 2
Hersteller/Vertrieb: Reckitt Benckiser Austria GesmbH
Produktinformationen "Nurofen® 24-Stunden Schmerzpflaster"

Beipackzettel ansehen

Effektive und langanhaltende Schmerzlinderung! 

Akute Schmerzen im Bewegungsapparat wie Muskel-, Gelenk- oder Schmerzen im Schulter und Nackenbereich aufgrund von Zerrungen oder Verstauchungen: Das neue Nurofen 24-Stunden Schmerzpflaster 200 mg lindert Schmerzen effektiv und langanhaltend. Seine einzigartige Gewebestruktur sorgt für die kontinuierliche Abgabe des bewährten Wirkstoffs Ibuprofen, sodass die schmerzlindernde Wirkung rund um die Uhr anhält. 

Das Pflaster wird dabei direkt auf der schmerzenden Stelle angebracht und ist aufgrund seiner Ultra- Flexibilität sehr angenehm und unauffällig zu tragen. Dank effektiver Schmerzlinderung steht Alltagsaktivitäten nichts mehr im Weg – ob Berufsalltag, Gartenarbeit, Wandern mit Freunden oder Spielen mit den Enkelkindern. Durch die lokale Wirkstoffaufnahme belastet das Nurofen 24-Stunden Schmerzpflaster die anderen Bereiche des Organismus, wie z.B. den Magen kaum. Das Pflaster ist nachgewiesen gut verträglich. Dabei genügt eine tägliche Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen. 


Produktvorteile Nurofen® 24-Stunden Schmerzpflaster

  • 1 x täglich anwenden, ganz ohne Cremen und Tabletteneinnahme 
  • Direkt auf die schmerzende Stelle aufkleben, so kann das Schmerzpflaster genau da wirken, wo es weh tut 
  • Das 10 cm x 14 cm große Pflaster überzeugt durch starken Halt an schwierigen Stellen, wie z. B. an Gelenken oder im Schulterbereich 
  • Mit nur 0,64 mm ist es hauchdünn und ultra-flexibel 


Anwendungsgebiete

Kurze und schnelle Behandlung von stumpfen Verletzungen wie Zerrungen oder Verstauchungen. Einfach Folie von der Klebeschicht lösen und direkt auf die schmerzende Stelle aufkleben. Nach 24 Stunden durch ein neues Exemplar ersetzen. Behandlung mit dem Schmerzpflaster stoppen, sobald eine Verschlimmerung eintritt oder die Schmerzen abgeklungen sind.

Darreichungsform

Pflaster

Anwendung

Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren. Sollte während der empfohlenen Behandlungsdauer von 5 Tagen keine Verbesserung oder gar eine Verschlimmerung eintreten, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden. Das Pflaster sollte für den kürzest möglichen Zeitraum angewendet werden. Pflaster nach 24 Stunden durch ein neues ersetzen. Nur auf gesunder Haut nutzen. Vor der Anwendung wird empfohlen, die Hautpartien zu reinigen und zu trocknen. Es wird davon abgeraten, das Pflaster zu zerschneiden, es sollte im Ganzen getragen werden und während des Tragens nicht mit Flüssigkeit in Berührung kommen Nicht anwenden bei einer Überempfindlichkeit gegenüber den Inhaltstoffen. Keine Anwendung an Augen, Lippen oder Schleimhäuten. Während des ersten und zweiten Drittels einer Schwangerschaft nur in Rücksprache mit einem Arzt und nur wenn unbedingt erforderlich anwenden. Keine Anwendung auf der Brust bei stillenden Frauen.

Inhaltsstoffe

Jedes wirkstoffhaltige Pflaster enthält 200 mg Ibuprofen. Sonstige Bestandteile: Klebeschicht: Macrogol 20000, Macrogol 400, Levomenthol, Polystyrol-block-polyisopren-block-polystyrol (11 : 78 : 11), Polyisobutylen, Hydrierte Kolophoniumglycerolester, Dickflüssiges Paraffin Trägerschicht: Poly(ethylenterephthalat), gewebt Abziehbare Schutzfolie Poly(ethylenterephthalat), siliconisiert

Stück: 2
Mehr lesen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Warnhinweise - Nurofen® 24-Stunden Schmerzpflaster

Anwendungshinweise

Art der Anwendung: Auf schmerzende Hautpartie kleben. Nur auf intakter Haut anwenden. Pflaster nicht teilen und nicht unter einem Okklusivverband anwenden.
Anwendungsgebiet: Kurzzeitig bei lokalen Schmerzen bei akuten Muskelzerrungen, verstauchten Gliedmaßen nach stumpfem Trauma.
Dosierung: Personen ab 16 Jahren: 1mal tgl. 1 Pflaster. Nach 24 Std. Pflaster wechseln. Max. Behandlungsdauer: 5 Tage.<br>Nicht für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren.
Eigenschaften und Wirksamkeit: Nichtsteroidales Antiphlogistikum.
Gegenanzeigen: Analgetika-Überempfindlichkeit. Nicht auf verletzter oder beschädigter Haut, an Augen, Lippen oder Schleimhäuten anwenden.
Nebenwirkungen: Lokale Reaktionen, Überempfindlichkeit, Dyspepsie, Niere.
Besondere Warnhinweise zur sicheren Anwendung: Nicht auf verletzter oder beschädigter Haut, an Augen, Lippen oder Schleimhäuten anwenden. Bei Hautausschlag Pflaster sofort entfernen. An der behandelten Stelle Sonnnenlicht oder UV- Strahlung vermeiden.
Wechselwirkungen: Bei topischer Anwendung Wahrscheinlichkeit für WW gering.
Schwangerschaft und Stillperiode: Zwingende Indikationsstellung in 1. und 2. Trimenon, Gegenanzeige im 3.Trimenon. Stillen möglich, aber Pflaster nicht auf der Brust aufbringen.

Schwangerschaftshinweise

Anwendung verboten
Anwendung nur bei zwingender oder vitaler Indikation

Stillzeithinweise

Stillen erlaubt
Stillen unter sorgfältiger Kontrolle möglich

Piktogramme

Vorsicht Photosensibilität, übermäßige UV-Strahlung meiden

Wir bleiben in Kontakt!