Hova® Filmtabletten

Das pflanzliche Arzneimittel Hova® wirkt beruhigend und entspannend mit Hopfen und Baldrian. Es kann bei nervös bedingten Ein- und Durchschlafstörungen, sowie bei Unruhe und Nervosität angewendet werden.

10,40 €*

Lagernd in Österreich, Lieferzeit 5-7 Tage

Stück
Produktnummer: RA1278074
Stück: 30
Hersteller/Vertrieb: Gebro Pharma
Produktinformationen "Hova® Filmtabletten"

Beipackzettel ansehen

Die ausreichend hohe Dosierung zeigt eine schnelle Wirkung bei guter Verträglichkeit. Abends eingenommen fördert Hova® das Ein- und Durchschlafen. Untertags sorgt Hova® durch seine beruhigende Wirkung für mehr Gelassenheit.

Wann werden Hova-Filmtabeletten angewendet?

  • Bei nervös bedingten Ein- und Durchschlafstörungen.
  • Bei Unruhe und Nervosität.

Darreichungsform

Filmtabletten

Anwendung

Die Filmtabletten sollen unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Ein natürlicher

Baldriangeruch ist typisch für dieses pflanzliche Arzneimittel.

Bei nervös bedingten Schlafstörungen:

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 2 Filmtabletten eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen.
  • Kinder von 6-12 Jahren (wenn vom Arzt empfohlen): 1 Filmtablette eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen. 

Bei Unruhe, Nervosität und Angstzuständen:

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 1-3-mal täglich 1 Filmtablette.
  • Kinder von 6-12 Jahren (wenn vom Arzt empfohlen): 1-2-mal täglich 1 Filmtablette.

Für die Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor.

Dauer der Anwendung

Hova-Filmtabletten wirken am besten, wenn es über 2 bis 4 Wochen angewendet wird. Bei vorschriftsmäßigem Gebrauch besteht keine Gefahr der Gewöhnung und keine Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit am nächsten Tag. Bei Fortbestand der Beschwerden oder wenn der erwartete Erfolg durch die Anwendung nicht eintritt, ist ehestens eine ärztliche Beratung erforderlich.

Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe sind: 200,2 mg Trockenextrakt aus Valerinae radix (Baldrianwurzel-Extrakt 4 – 7 : 1), Auszugsmittel: Ethanol 70 % v/v, 45,5 mg Trockenextrakt aus Lupuli flos (Hopfenzapfen-Extrakt 4 – 8 : 1), Auszugsmittel: Methanol 40 % v/v. 

Die sonstigen Bestandteile sind: Glucosesirup (getrocknet), Maltodextrin, Hochdisperses Siliciumdioxid, Mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Lactose, Methylhydroxypropylcellulose, Titandioxid E 171, Polyethylenglykol 4000, Chinolingelb E 104 verlackt mit Aluminiumhydroxid, Indigotin E 132 verlackt mit Aluminiumhydroxid, Polyethylenglykol 6000.

Stück: 30
Mehr lesen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Warnhinweise - Hova® Filmtabletten

Anwendungshinweise

Art der Anwendung: Unzerkaut mit etwas Flüssigkeit.
Anwendungsgebiet: Unruhe, Schlafstörungen.
Dosierung: 1-3mal tgl. 1 Filmtablette, Kinder ab 6 Jahren: 1mal tgl. 1-2<br>Filmtabletten; bei Schlafstörungen 2 Filmtabletten (Kinder ab 6 Jahren:<br>1 Filmtablette), ½ Std. vor dem Schlafengehen. Bei Kindern ab 6 Jahren<br>nur nach ärztlicher Empfehlung anwenden.
Eigenschaften und Wirksamkeit: Sedierend.
Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Übelkeit, Haut.
Besondere Warnhinweise zur sicheren Anwendung: Verkehrshinweis.
Wechselwirkungen: Hypnotika, Alkohol verstärkt.
Schwangerschaft und Stillperiode: Nicht einnehmen.

Schwangerschaftshinweise

Es kann keine genaue Aussage gemacht werden.
Anwendung verboten

Stillzeithinweise

Es kann keine genaue Aussage gemacht werden.
Stillen verboten

Piktogramme

Einnahme unversehrt
Vorsicht Einfluss auf Verkehrstüchtigkeit/Bedienen von Maschinen
Alkoholeinnahme vermeiden

Wir bleiben in Kontakt!