Clarityn® 10 mg - Tabletten

Allergie? – 1 Tablette 24h effektive HilfeClarityn® bietet rasche und effektive Symptomlinderung bei allergischer RhinitisBei Symptomen wie z.B. Schnupfen, Juckreiz, Tränende Augen, HautirritationenEinfache ...

7,40 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Stück
Produktnummer: RA1253878
Stück: 10
Hersteller/Vertrieb: Bayer Austria GmbH
Produktinformationen "Clarityn® 10 mg - Tabletten"

Beipackzettel ansehen

Clarityn® 10 mg - Tabletten

Allergie? – 1 Tablette 24h effektive Hilfe

 

Eigenschaften:

  • Clarityn® bietet rasche und effektive Symptomlinderung bei allergischer Rhinitis
  • Bei Symptomen wie z.B. Schnupfen, Juckreiz, Tränende Augen, Hautirritationen
  • Einfache Einnahme: nur 1x täglich
  • Kaum sedierend
  • Gut verträglich (Nebenwirkungen sehr selten)

Status:

Rezeptfreies Arzneimittel

Wirkstoff:

Loratadin (10 mg)

Anwendungsgebiete:

Für die symptomatische Therapie der allergischen Rhinitis und der chronischen, idiopathischen Urtikaria.

Dosierung:

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre:
10 mg einmal täglich (eine Tablette einmal täglich)

www.clarityn.at

L.AT.MKT.03.2017.5634
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.

Stück: 10
Mehr lesen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Warnhinweise - Clarityn® 10 mg - Tabletten

Anwendungshinweise

Art der Anwendung: Zum Einnehmen.
Anwendungsgebiet: Symptomatisch bei allergischer Rhinitis und chronischer, idiopathischer Urtikaria.
Dosierung: Erwachsene und Kinder über 30 kg KG: 1mal tgl. 10 mg. Bei schweren Leberschäden initial nur jeden 2. Tag 10 mg.
Eigenschaften und Wirksamkeit: H1-Antihistaminikum.
Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Somnolenz, Appetitsteigerung, Schlaflosigkeit, sehr selten Anaphylaxie, Schwindel, Tachykardie, Magen/Darm, Leber, Haut, Müdigkeit, Gewichtszunahme.
Besondere Warnhinweise zur sicheren Anwendung: Vorsicht bei schweren Leberschäden. Anwendung von Loratadin mindestens 48 Std. vor der Durchführung von Hauttests unterbrechen. Verkehrshinweis.
Wechselwirkungen: Alkohol potenzierend.
Schwangerschaft und Stillperiode: Nicht anwenden.

Schwangerschaftshinweise

Anwendung verboten
Anwendung nur bei zwingender oder vitaler Indikation

Stillzeithinweise

Stillen verboten

Piktogramme

Einnahme unversehrt
Vorsicht Einfluss auf Verkehrstüchtigkeit/Bedienen von Maschinen

Wir bleiben in Kontakt!